News

Bei bestem Wetter konnte der amtierende Lions-Präsident Mark Bonsels über 80 Golferinnen und Golfer begrüßen, die dann bester Freude über den wunderschönen Platz vom Attighof Golf & Country Club konzentriert ihrem Spiel nachgingen.

Dank Spenden, einer üppig bestückten Tombola und vor allem auch vieler großzügiger Sponsoren konnten die Idsteiner Lions-Freunde einen Netto-Erlös von über 15.000,--€ erzielen. Es sei schön zu sehen, wie bei der Vorbereitung zahlreiche Hände der Clubmitglieder ineinandergriffen und dieses für den Club so wichtige Event ermöglichen würden, so Bonsels. „Ein besonderer Dank gilt natürlich den Sponsoren und den Spielern selbst.“.

Mit dem Erlös des Turniers werde man in diesem Jahr zwei Organisationen unterstützen. „Einmal helfen wir, körperlich entstellten Kindern wieder ein neues, lebenswertes Leben zu führen und unterstützen damit den Interplast‐Germany e.V., einen gemeinnützigen Verein, der kostenlos plastische Operationen in Entwicklungsländern durchführt.“ Die andere Spende gehe an die Hospiz-Bewegung in Idstein. Deren Schatzmeister Dieter Wölfinger erläuterte noch vor Ort das Projekt zum Aufbau eines eigenen Hospizes in Idstein.

Lions Idstein

Foto (Lothar Rehermann): Mark Bonsels begrüßt Dieter Wölfinger (rechts im Bild) von der Hospiz-Bewegung in Idstein

Golfen am Attighof

Schnupperkurse

Schnupperkurse

Lernen Sie den Sport kennen in unseren regelmäßigen Kursen
Platzreifekurse

Platzreifekurse

Erlangen Sie die Platzreife unter Anleitung unserer Pro's
Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Werden Sie einer von uns und spielen unseren Platz regelmäßig
Greenfee

Greenfee

Gäste sind willkommen - Informationen zu Greenfees