Platzreifekurs

für nur 299,- € statt 399,- €

Liebe Golffreunde,

die vom Golflehrer oder Golfclub erteilte Platzreife bzw. Platzerlaubnis (PE) berechtigt Sie, Golf im eigentlichen Sinne zu spielen, nämlich neben dem Übungsgelände auch auf dem Golfplatz!
Während unseres Platzreifekurses erlernen Sie die notwendigen Fähigkeiten, um die Abschlussprüfung erfolgreich zu meistern. Die Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Mit einer erfolgreich absolvierten Platzerlaubnis-Prüfung erreichen Sie die Clubvorgabe bzw. ein Handicap von -54.

Bereits während des Platzreifekurses trainieren Sie nicht nur auf der Driving-Range, sondern auch auf dem Golfplatz!

Zur Erlangung der Platzreife bedarf es einer besonders sorgfältigen Anleitung durch Golflehrer und Verantwortliche der Golfanlage, die wir Ihnen garantieren können. Denn die Platzreife auf dem Attighof wird nach den Kriterien des Deutschen Golf Verbandes (DGV) abgehalten!

Inhalt der Platzreife:
– 5 Einzel-Trainerstunden
– 2 x 120 Min Platzrunde mit dem Pro (max. 4 Teilnehmer)
– 2 x 120 Min Spiel auf dem Platz
– 2 x Golfrunde unter Anleitung
– 1 Regelabend
– 1 x 180 Min Platzerlaubnis-Prüfung (max. 4 Teilnehmer)
– Leihschläger
– Uneingeschränkte Nutzung der Übungsanlagen

Sie können jederzeit ganz individuell mit Ihrer Platzreife beginnen.

Bei Abschluss einer Mitgliedschaft in 2017 rechnen wir Ihnen Ihre Kursgebühr bis zu 100% an.

Hier können Sie sich den Platzreife-Vertrag herunterladen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.