Golfhotel Fahrenbach Trophy

Attighofer Monatsbecher Mai geht an Martina Schimmelpfennig und Markus H.

Am Samstag, den 19. Mai 2018 spielten auf dem Golfplatz Attighof in Waldsolms-Brandoberndorf 66 Golferinnen und Golfer um die Golfhotel Fahrenbach Trophy. Gestartet wurde ab 10:00 Uhr von Tee 1 und Tee 10 von den weißen und blauen Abschlägen. Bei angenehmen Temperaturen über 20°C und hervorragenden Platzbedingungen kamen alle Golfer trocken durch den Tag und waren um ca. 17 Uhr zur Siegerehrung auf der Sonnenterrasse versammelt.

Nach 9 Löchern erwartete eine schmackhafte Pausenverpflegung mit Penne in Tomatensoße mit frischem Gemüse, Kuchen, Kaffee und Getränke im Halfwayhaus auf die Golfer.

Die Sonderwertung „Nearest to the pin“ an Bahn 11 konnte bei den Damen Irene Reichelt und bei den Herren Oliver Kudicke gewinnen. Den weitesten Abschlag „Longest Drive“ sicherten sich an Bahn 1 Barbara Gugganig und Andreas Zeh.

Noch vor der Ehrung der Netto- und Brutto-Sieger wurde ein zusätzliches Gewinnspiel durchgeführt. Über ein 3er Pack Bälle von Titleist freuten sich diejenigen, welche die gesamt erspielten Birdies an diesem Turniertag oder auch Pars nennen konnten. Insgesamt wurden 10 Birdies und 157 Pars gespielt.

Siegerfoto Fahrenbach TrophyIn der Nettoklasse C (ab Hcp 26,8) sicherte sich Michael Guht mit atemberaubenden 52 Punkten den Sieg vor Peter Hofmann (44) und Markus Friebertshäuser (43). Oliver Kudicke setzte sich in der Nettoklasse B (Hcp 17,5-26,7) mit 41 Punkten durch. Platz zwei ging im Stechen an Sabine Fremerey-Warnecke (38) vor Bernhard Steinmetz (38). In der Nettoklasse A (Hcp bis 17,4) gewann Andreas Zeh (38) vor Carsten Will (37) und Helmut Mück (36).

Die Bruttowertung gewann Martina Schimmelpfennig mit 14 Punkten und Markus H. mit 27 Punkten. Allen Siegern herzlichen Glückwunsch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.