RMKL

RMKL-Liga (Rhein, Main, Kinzig, Lahn)

Das Team des GC Attighof spielt weiterhin in der 1. Liga !

Unser Motto für 2018 lautet: „ Wir holen den Pokal “

RMKLIm Bild : Gerd Bettig, Erwin Dörfler, Klaus Schäfer, Fred Meyer, Martin Lang, Walter Fiebig, Reinhard Bruns, Gerhard Döll, Helmut Neubauer ( Team-Cpt, Bildmitte )
Ohne Bild : Rudolf Stertenbrink, Martin Mewes, Michael Schimmelpfennig, Helmut Mück, Tibi Horvath, Dirk Lehmann, Veit Erben

RMKL-Spielorganisation

Der hessenweite Spielbetrieb umfasst 5 gestaffelte RMKL-Ligen. Der Sieger der 1. Liga erhält am Saisonende den Pokal für den Gesamtsieg.

Golfsenioren (Ü50) stellen sich dabei im mannschaftlichen Wettbewerb dem vorgabewerksamen Turniersport.

6 Golfclubs treten in jeder Liga gegeneinander an, und erspielen während der Saison die Rangfolge in ihrer Ligatabelle. Gespielt werden dabei sechs Wettkämpfe, so dass jeder Club ein Heimspiel ausrichten darf.

Ausschlaggebend ist die Summe aller an den 6 Spieltagen erkämpften Stableford-Nettopunkte einer Mannschaft. Jeweils 5 Spieler ( von 8 ) gehen dazu pro Spieltag in die Wertung ein.

Der Tabellenerste und –zweite steigen nach Saisonende in die nächsthöhere Liga auf. Die beiden Clubs am Tabellenende wechseln eine Liga nach unten.

Einsätze der aktuellen Saison

Erste Übungseinsätze werden im April den Auftakt bilden. Spiele im Team und Proberunden auf den Plätzen der Erstliga-Golfclubs gehören zur ständig laufenden Vorbereitung.

Folgende Wettspieltermine erwarten uns 2018 :
4.5.        GC Grosszimmern
1.6.        Hof Hausen
29.6.     Bad Vilbel
20.7.      Attighof
18.8.     Dillenburg
7.9.        Wiesbaden

Wir freuen uns auf erfolgreiche Spiele mit den Mannschaften der 1. Liga.

Sportliche Grüße

Helmut Neubauer
( Teamcaptain )
 

Rückblick auf die Saison 2017:

Unser Attighof-RMKL-Team erkämpfte als Neuling in der 1. Liga bereits am ersten Spieltag die Tabellenspitze.

Der Sieger dieser 1.Liga erhält am Saisonende den Pokal für den RMKL-Gesamtsieg.

Unser großes Ziel war es, den Verbleib in der 1. Liga zu sichern. Die Möglichkeit den Pokal zu erspielen, behielten wir dabei lange im Blickwinkel. Aber nicht immer fielen Spitzenergebnisse und auch unsere Gegner nutzten ihre Heimspiele um unseren Vorsprung aufzuholen. Letztlich setzte sich der Golfclub Dillenburg durch, und machte das Rennen um den Pokal.

Als Tabellenvierter konnten wir nach Punkten die Abstiegsplätze weit hinter uns lassen, und damit werden wir auch 2018 wieder nach dem Pokalgewinn streben. Kurzum – ZIEL erreicht – weiter 1.Liga !

Endstand der Ligatabelle 2017

  1. Platz : GC Dillenburg 937 Pkt
  2. Platz : GC Zimmern 932 Pkt
  3. Platz : GC Wiesbaden 931 Pkt
  4. Platz : GC Attighof 914 Pkt
  5. Platz : GC Bad Nauheim 895 Pkt
  6. Platz : GC Main-Taunus 884 Pkt

Weitere Jahresrückschau

2017 : Der Verbleib in der 1. Liga wurde frühzeitig abgesichert, aber die Tabellenspitze ließ sich trotz gutem Saisonauftakt und einem fulminanten Heimspiel nicht halten. Der Pokalgewinn wurde somit erklärtes Ziel für die nächste Saison

2016 : Mit Platz 2  in der Ligatabelle erreichten wir erneut einen Aufstiegsplatz. Zusammen mit dem GC Main-Taunus rückten wir in die oberste Liga auf

2015 : Als Neuling in der 2. Liga blieben wir in der Erfolgsspur und verpassten einen Aufstieg nur knapp

2014 : Neuausrichtung der Mannschaft und Aufstieg in die 2. Liga

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.