DNL

DNL
Ab 2018 wird eine neue Damenmannschaft an den Start gehen.
DNL steht für Damen-Netto-Liga. Die DNL ist eine verbandsunabhängige
Interessengemeinschaft von Golferinnen, die Lust haben sich in einer
Mannschaft zu organisieren. Wie der Name schon verrät, wird Netto, also
nach Stableford gewertet. Dies bietet auch Golferinnen mit einem höheren
Handicap die Möglichkeit in einer Mannschaft mitzuspielen. Die Turniere
sind vorgabenwirksam. Zugelassen sind Spielerinnen ab 30 Jahren mit
Hcp. -11,5 bis -32. Gestartet wird mit 7 Spielerinnen pro Turniertag.
Davon kommen die vier Besten in die Mannschaftswertung.
Momentan setzt sich die DNL aus 5 Gruppen mit jeweils 4-5
Mannschaften zusammen.
Wir starten im Mai in der Gruppe 5. Gegner werden der Golfclub
Mommenheim, der Golfclub Hühnerhof, der Golfclub Main-Taunus und
der Golfclub Bad Homburg sein.
Momentan besteht die Attighofer Mannschaft aus 15 Damen.

Im Februar werden wir uns zu einer ersten Mannschaftssitzung treffen, um
Vorbereitungen für die Saison zu treffen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.