Roter Ball

Gespielt wird Vierer mit Auswahldrive: beide Partner schlagen ab und entscheiden sich dann für einen Ball, der abwechselnd weiter gespielt wird. Auf dem Grün wird der normale Spielball gegen den roten Ball ausgetauscht, wenn eingelocht werden soll. Wird eingelocht, wird ganz normal die Schlagzahl notiert und es ergeben sich aus dem Teamhandicap die Stableford Punkte. Wird der rote Ball vorbei geschoben, gilt das Loch als gestrichen. Genauso gilt das Loch als gestrichen, wenn mit dem weißen Ball eingelocht wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.